Spectral_LP12_Mall_of_Berlin_01.jpg

Berlin

LP12 Mall of Berlin

Mitten in Berlin entstand am historischen Leipziger Platz die Mall of Berlin. Dem Investor ist es gelungen, das Flair aus vergangener Zeit einzufangen und gleichzeitig die Großzügigkeit einer modernen Mall mit über 270 Ladengeschäften und dem größten Foodcourt Deutschlands zu verbinden. Dieses besondere Projekt erforderte in seiner Einzigartigkeit eine besondere Beleuchtungssituation. Sämtliche Verkehrszonen, Treppenhäuser, Liftanlagen, Flure und die öffentlichen Bereiche des Foodcourts wurden mit Leuchten der Marken Spectral, RIDI und RIDIhomelight ausgeleuchtet. Zum großen Teil handelt es sich um projektbezogene Sonderlösungen: Knapp 4,5 km LED-Lichtvouten mit eigens entwickelten und gefertigten LED-Modulen, mehr als 3500 LED-Downlights für die Grundbeleuchtung in den Mall-Bereichen und über den Fahrtreppen sowie moderne Stora Aufbauleuchten in den Aufzugsvorräumen. Im Gegensatz dazu finden sich im Eingangsbereich Sonderleuchten im antiken Look.

Themenbereich:
Shop
Gebäudeteile
Foyer+Empfang, Flur+Treppe und Ausstellung+Showroom
Objektteil

EINGESETZTE PRODUKTE